20.04.2018 Die 4. Klasse besucht das Freilandmuseum in Perschen

 

Im Rahmen der 19. Oberpfälzer Weltwasserwoche erfuhren wir an verschiedenen Stationen Wissenswertes über die große Bedeutung des Wassers. Themen wie: Wald und Wasser - Wasser als Transportweg -  Karpfenland Oberpfalz - Kleinlebewesen im Wasser - Wassernutzung früher und heute gaben und interessante Einblicke über die Vielfalt der Wasserverwendung. Das tolle Wetter bescherte uns zudem einen wunderschönen und erlebnisreichen Vormittag.    

                                                                                                                                     4. Klasse GS Krummennaab.   

 

17.04.18 Kinderturntag des TSV Krummennaab in der Turnhalle der Grundschule

 

Kinder so stark wie Pippi Langstrumpf

 

Zum Kinderturntag entführten Pippi Langstrumpf alias Frau Totzauer und ihr Team die Kinder in die Turnhalle Kunterbunt. Ihr vielfältiges Angebot lud Klein und Groß zum Bewegen ein. So machten die Mädchen und Buben der Kindergärten Premenreuth und Krummennaab den Anfang. Aber auch die Jahrgangsstufen eins bis drei der Grundschule freuten sich, den aufgebauten Parcour durchlaufen zu dürfen. An verschiedenen Stationen und Geräten konnten die Kinder turnen. Geschicklichkeit, Kraft und Ausdauer waren dabei ebenso gefragt wie gutes Riech-, Tast- und Hörvermögen. Zum Abschluss gab es für alle noch eine Stärkung sowie eine Urkunde und Luftballons.

 

07.02.2018 Wintersporttag in der 2. Klasse

 

Unser Sporttag

 

 

 

Wir waren Schlittschuhlaufen. Alle anderen hatten Yoga. Unten in der Turnhalle machten sie Tiere nach.

 

Nach einer Weile Schlittschuhlaufen machten wir eine Pause. Dann bauten Herr Pavlica und Frau Weiß einen Parcour auf. Wir mussten im Slalom laufen. Dann sind wir wieder in die Schule zurück gefahren.

 

Eva Rottmann, 2.Klasse

 

 

 

Manche von unserer Klasse waren beim Alternativprogramm. Aber ich und einige andere von unserer Klasse waren Schlittschuhlaufen. Wir machten ein Schlittschuhrennen. Wir sind um Hütchen und im Kreis gefahren. Wir hatten keine Hausaufgabe auf.

 

Ida Stiewing, 2. Klasse

 

 

 

Ich war Schlittschuhlaufen. Da haben die Lehrer Hütchen aufgebaut. Wir Jungs mussten von der hinteren Seite zur anderen laufen. Da bin ich hingeflogen und habe mich an der Lippe aufgeschlagen und geblutet. Danach hat es aufgehört und ich bin weitergefahren. Bei der Pause habe ich meine Schwester gesehen.

 

Alexander Ohlendorf, 2. Klasse

 

 

 

Wir haben ein Alternativprogramm gemacht. Dazu gehörten Yoga und Tiere nachmachen. Die Yoga-Lehrerin war Theos Mama und die Sport-Lehrerin war Frau Reger.

 

Tobis Simmerl, 2. Klasse

 

30.11.2017  Kinder der Schulgarten-AG binden einen Adventskranz

 

Pünktlich zum ersten Advent gestalteten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Krummennaab ihren eigenen Schul-Adventskranz. In der Aula banden die zehn Mädchen und Jungen der Schul-AG Schulgarten den großen grünen Kranz. Eltern und Hausmeisterin Tanja Höcht spendierten dazu das passende Streu, weiteres Grüngut holten sich die Kinder aus dem Schulgarten. Im Vorfeld hatten die Viertklässler mit Lehrerin Carmen Schraml Orangen geschnitten und getrocknet. Diese kamen nun gemeinsam mit Äpfeln und Zimtstangen als Deko an den Kranz. Mit der Heißklebepistole befestigten die Kinder weitere Dekosachen wie Holzanhänger in den verschiedensten Formen und dicke bunte Filzschnüre. Für weiteres weihnachtliches Flair in der Aula sorgen die gewebten Nikolause der zweiten Klasse.